TT-Saisoneröffnung mit vereinsinternem Spiel

TT-Saisoneröffnung mit vereinsinternem Spiel

Am 17.09.2021 wurde die TT-Saison für den TSV mit einem vereinsinternen Spiel zwischen unseren Damen und den zweiten Herren eröffnet. Für die Damen gingen Celina, Laureen, Sandra und Murielle an den Start. Bei der Zweiten standen Jonas, Jannick, Lasse und Daniel im Aufgebot. Das Spiel endete mit einer unerwartet hohen Niederlage für unsere Damen.

In den Eingangsdoppeln unterlagen Celina und Laureen in allen Sätzen sehr knapp gegen Jonas und Jannick mit 11:13, 9:11 und 13:15.

Auch Sandra und Murielle verloren gegen Lasse und Daniel, allerdings erst im fünften Satz mit 12:10, 6:11, 2:11, 11:6 und 4:11.

In den Einzelpaarungen spielte Celina als Nummer 1 der Damen als erstes gegen Jannick. Diese Begegnung verlor sie am Ende mit 7:11, 9:11, 11:9 und 8:11. Auch ihr zweites Spiel gegen Jonas konnte sie nicht für sich entscheiden und hatte mit 6:11, 2:11, 11:8 und 10:12 das Nachsehen.

Nicht viel besser erging es Laureen als Nummer 2. Sie bestritt nur ihr erstes Spiel gegen Jonas gegen den sie 5:11, 12:14 und 3:11 unterlag.

Sandra als Nummer 3 musste gegen Daniel ran. Am Ende Stand der Sieg nach dem 5:11, 7:11, 11:6 und 8:11 für Daniel fest.

Als Nummer 4 versuchte nun Murielle wenigstens einen Sieg für die Damen gegen Lasse beizusteuern. Auch sie musste sich aber mit einem 8:11, 6:11 und 7:11 geschlagen geben.

Somit stand am Ende ein 0:7 aus Sicht der Damen auf dem Tableau.

Für die nächsten Spiele wünschen wir unseren Damen einen erfolgreichen Aufwärtstrend und unserer Zweiten einen ähnlichen Verlauf in den nächsten Spielen.

Beide Mannschaften müssen bereits in der nächsten Woche wieder ran. Dann geht es für die Zweite am 21.09. zum TSV Dorfmark V und die Damen müssen am 23.09. bei der SG Bomlitz-Lönsheide VII um Punkte kämpfen.

Dafür drücken wir die Daumen und wünschen viel Erfolg.

In diesem Sinne, bleibt alle gesund und NUR DER TSV

mit sportlichem Gruß

Kay Schaper


Drucken   E-Mail