TT- 1.Herren marschieren / 2.Herren verlieren den Anschluss

TT- 1.Herren marschieren / 2.Herren verlieren den Anschluss

Hier eine erneute Zusammenfassung der letzten Spiele unserer TT-Mannschaften.

Jugend

26.11.2021  TSV Jugend - SG Wintermoor/Wesseloh   0:10 Spiele / 0:30 Sätze

 

1.Herren

15.11.2021 TSV 1.Herren - SV Schülern II   7:0 Spiele / 21:0 Sätze

19.11.2021 TSV 1.Herren - TTC Brochdorf III    7:0 Spiele / 21:1 Sätze

22.11.2021 TSV 1.Herren - SF Bispingen IV   7:0 Spiele / 21:2 Sätze

26.11.2021 TSV 1.Herren - TV Jahn Schneverdingen III   7:0 Spiele / 21:0 Sätze (kampflos)

2.Herren

15.11.2021  TSV 2.Herren - SC Tewel (D)    7:1 Spiele / 22:10 Sätze

27.11.2021 SV Soltau II - TSV 2.Herren   7:3 Spiele / 24:16 Sätze

 

In der nächsten Woche startet die letzte Punktspielwoche der Hinrunde. Dort stehen 5 Spiele an, bevor die Hinserie in die Winterpause geht.

Für diese Spiele drücken wir unseren Teams die Daumen und wünschen ihnen viel Erfolg.

Denkt dran, wir sind auch auf Facebook (Tischtennis TSV Wietzendorf) und Instagram (@tt_tsvwietzendorf) zu finden.

Also ordentlich folgen, liken, teilen und weiterempfehlen

In diesem Sinne wünschen wir allen einen schönen ersten Advent und bleibt gesund.

"NUR DER TSV"

mit sportlichem Gruß

Kay Schaper

Die TT-Damen holen ersten Sieg und weitere Ergebnisse

Die TT-Damen holen ersten Sieg und weitere Ergebnisse

Hier wieder eine Zusammenfassung der Ergebnisse unserer TT-Teams aus der letzten Woche.

Jugend

12.11.2021 TSV Jugend - TTC Blau-Rot Walsrode   4:6

 

Damen

08.11.2021 TSV Damen - SV Soltau II   1:7

12.11.2021 TSV Damen - TT Düshorn/Fallingbostel (SG) IV    7:5

 

1.Herren

08.11.2021 TSV 1.Herren - TTSG Leinetal II    5:0 (Pokalspiel)

12.11.2021 TTC Brochdorf IV - TSV 1.Herren   0:7

 

2.Herren

09.11.2021 TT Düshorn/Fallingbostel (SG) IV - TSV 2.Herren  1:7

11.11.2021 TSV Nordkampen III - TSV 2.Herren    5:1 (Pokalspiel)

 

Bereits in der nächsten Woche stehen wieder 3 Spiele (alles Heimspiele) an. Dafür wünschen wir unseren Mannschaften natürlich wieder viel Erfolg.

In diesem Sinne bleibt gesund und "NUR DER TSV"

mit sportlichem Gruß

Kay Schaper

 

TT- 2.Herren und Damen verlieren

TT- 2.Herren und Damen verlieren

Die Zweite musste bereits am 21.09.2021 beim TSV Dorfmark V antreten. In der Besetzung Jannick, Lasse, Daniel und Timo sollten die Punkte nach Wietzendorf geholt werden. 

Die Eingangsdoppel verliefen sehr spannend. So unterlagen Lasse und Daniel in fünf Sätzen mit 11:6, 11:13, 11:6, 5:11 und 5:11, während Jannick und Timo ebenso in fünf Sätzen mit 8:11, 11:7, 11:6, 6:11 und 11:9 gewannen.

Im ersten Einzel ging Jannick wiederrum über die gesamte Distanz, unterlag aber am Ende mit 11:8, 10:12, 11:5, 10:12 und 4:11. Seine zweite Partie verlor er in vier Sätzen mit 4:11, 11:7, 7:11 und 9:11.

Ähnlich verliefen die beiden Begegnungen für Lasse. Im ersten Spiel in vier Sätzen (8:11, 11:7, 3:11, 4:11) unterlegen, ging auch er im zweiten Match über die volle Länge. Am Ende hatte er aber mit 11:7, 11:6, 7:11, 7:11 und 5:11 das Nachsehen.

Daniel konnte beide Spiele jeweils in vier Sätzen (11:7, 15:17, 11:8, 11:7 sowie 14:16, 11:8, 11:8, 11:4) für sich entscheiden.

Leider zog Timo in beiden Einzeln den Kürzeren und verlor mit 2:11, 4:11, 3:11 und 8:11, 7:11, 11:4, 5:11.

Somit stand am Ende ein 3:7-Niederlage zu buche.

Unsere Damen mussten am 23.09.2021 bei der SG Bomlitz-Lönsheide VII ran. In der Aufstellung Celina, Laureen, Sandra und Femke sollte der erste Sieg angesteuert werden. Gegen die vermutlich stärkste Mannschaft der Klasse gerieten sie jedoch schnell ins Hintertreffen.

Sandra und Femke unterlage in ihrem Doppel mit 11:8, 1:11, 6:11 und 3:11. Celina und Laureen gingen über alle fünf Sätze und hatten am Ende mit 11:8, 11:4, 6:11, 8:11 und 9:11 das Nachsehen.

In ihren zwei Einzelspielen unterlag Celina in vier bzw. drei Sätzen mit 6:11, 11:7, 6:11, 7:11 und 3:11, 4:11, 8:11.

Laureen musste ihre beiden Begegnungen in jeweils drei Sätzen mit 7:11, 7:11, 9:11 und 8:11, 1:11, 9:11 abgeben.

Den einzigen Sieg konnte Sandra in vier Sätzen für sich entscheiden (8:11, 12:10, 11:8, 11:6).

Femke unterlag in ihrem Einzel mit 5:11, 2:11 und 9:11.

So verloren die Damen ihr Spiel mit 1:7.

Die nächsten drei Spiele finden alle am 08.10.2021 statt.

Dann beginnt die Jugend ihre Saison um 18:15 Uhr in eigener Halle gegen den MTV Soltau II.

Im Anschluss (20:15 Uhr) spielt die Zweite gegen die Damen vom TTC Brochdorf.

Die Damen müssen auswärts um 20:15 Uhr beim TTC Brochdorf V antreten.

Wir drücken all unseren Teams für diesen Spieltag die Daumen und hoffen auf möglichst viele Punkte.

In diesem Sinne bleibt gesund und NUR DER TSV

mit sportlichem Gruß

Kay Schaper

 

 

Zusammenfassung der letzten TT-Spiele

Zusammenfassung der letzten TT-Spiele

Da im Moment nur wenig Zeit ist, über sämtliche Spiele ausführlich zu berichten, hier jetzt eine Zusammenfassung der letzten Spielen unserer TT-Teams:

Jugend

08.10.2021 TSV Jugend - MTV Soltau II   7:3

13.10.2021 SV Kirchboitzen - TSV Jugend      3:7

05.11.2021 TSV Jugend - TSV Dorfmark    0:10

 

Damen

08.10.2021 TTC Brochdorf V - TSV Damen     7:0

15.10.2021 TTC Brochdorf Damen - TSV Damen    7:4

05.11.2021 SC Tewel Damen - TSV Damen    7:3

 

1.Herren

11.10.2021 SG Heber-Wolterdingen - TSV 1.Herren    2:7

 

2.Herren

08.10.2021 TSV 2.Herren - TTC Brochdorf Damen    7:4

11.10.2021 TSV 2.Herren - SG Bomlitz-Lönsheide VII   7:5

05.11.2021 TTC Brochdorf V - TSV 2.Herren    7:4

 

Da jetzt im November die meisten Spiele stattfinden, werden die Ergebnisse in dieser Form wieder zusammengefasst werden.

Wir wünschen unseren Mannschaften weiterhin viel Erfolg für die anstehenden Spiele.

In diesem Sinne "NUR DER TSV"

mit sportlichem Gruß

Kay Schaper

TT-Saisoneröffnung mit vereinsinternem Spiel

TT-Saisoneröffnung mit vereinsinternem Spiel

Am 17.09.2021 wurde die TT-Saison für den TSV mit einem vereinsinternen Spiel zwischen unseren Damen und den zweiten Herren eröffnet. Für die Damen gingen Celina, Laureen, Sandra und Murielle an den Start. Bei der Zweiten standen Jonas, Jannick, Lasse und Daniel im Aufgebot. Das Spiel endete mit einer unerwartet hohen Niederlage für unsere Damen.

In den Eingangsdoppeln unterlagen Celina und Laureen in allen Sätzen sehr knapp gegen Jonas und Jannick mit 11:13, 9:11 und 13:15.

Auch Sandra und Murielle verloren gegen Lasse und Daniel, allerdings erst im fünften Satz mit 12:10, 6:11, 2:11, 11:6 und 4:11.

In den Einzelpaarungen spielte Celina als Nummer 1 der Damen als erstes gegen Jannick. Diese Begegnung verlor sie am Ende mit 7:11, 9:11, 11:9 und 8:11. Auch ihr zweites Spiel gegen Jonas konnte sie nicht für sich entscheiden und hatte mit 6:11, 2:11, 11:8 und 10:12 das Nachsehen.

Nicht viel besser erging es Laureen als Nummer 2. Sie bestritt nur ihr erstes Spiel gegen Jonas gegen den sie 5:11, 12:14 und 3:11 unterlag.

Sandra als Nummer 3 musste gegen Daniel ran. Am Ende Stand der Sieg nach dem 5:11, 7:11, 11:6 und 8:11 für Daniel fest.

Als Nummer 4 versuchte nun Murielle wenigstens einen Sieg für die Damen gegen Lasse beizusteuern. Auch sie musste sich aber mit einem 8:11, 6:11 und 7:11 geschlagen geben.

Somit stand am Ende ein 0:7 aus Sicht der Damen auf dem Tableau.

Für die nächsten Spiele wünschen wir unseren Damen einen erfolgreichen Aufwärtstrend und unserer Zweiten einen ähnlichen Verlauf in den nächsten Spielen.

Beide Mannschaften müssen bereits in der nächsten Woche wieder ran. Dann geht es für die Zweite am 21.09. zum TSV Dorfmark V und die Damen müssen am 23.09. bei der SG Bomlitz-Lönsheide VII um Punkte kämpfen.

Dafür drücken wir die Daumen und wünschen viel Erfolg.

In diesem Sinne, bleibt alle gesund und NUR DER TSV

mit sportlichem Gruß

Kay Schaper