TT-Jugend erkämpft sich ersten Sieg der Saison

TT-Jugend erkämpft sich ersten Sieg der Saison

Am 02.10. musste die Jugend in eigener Halle gegen den SV Hodenhagen antreten. Da beide Mannschaften in dieser Saison noch keinen Sieg für sich verzeichnen konnten, wurde eine spannende Begegnung prognostiziert, welche auch am Ende eintrat. In der Aufstellung Jonas Bleeg, Eliah S., Aaron S. und Timo Held trat die Jugend des TSV an. Für Aaron und Timo, der erst vor zwei Wochen aktiv mit dem Tischtennis begonnen hat, war es das erste Punktspiel überhaupt im Tischtennis.

Jonas als Nummer 1 ließ gar nichts anbrennen und gewann beide Einzel eindeutig mit 11:4, 11:5, 11:4 und 11:3, 11:3, 11:3.

Bei Eliah war das erste Spiel sehr spannend. Er musste in dieser Begegnung über die vollen 5 Sätze gehen und siegte am Ende mit 12:10, 3:11, 7:11, 11:4 und 11:9. Vermutlich durch den Kräfteverschleiß aus dem ersten Match fehlte etwas die Kondition und Konzentration, sodaß er am Schluß im zweiten Spiel mit 6:11, 10:12 und 6:11 unterlag.

Ähnlich erging es Aaron in seiner ersten Partie. Auch er musste bis in den Entscheidungssatz und siegte zu guter Letzt mit 11:8, 11:8, 4:11, 9:11 und 11:2 in seinem allerersten Punktspiel. Seine zweite Begegnung musste er dann unter dem Kapitel "Erfahrung" seinem deutlich älteren Gegenüber mit einem 3:11, 7:11 und 5:11 überlassen.

Timo tat es genauso wie seine zwei vorherigen Teammitglieder. In der ersten Partie siegte er ebenfalls im fünften Satz mit 11:9, 9:11, 8:11, 12:10 und 11:2. Auch die zweite Begegnung verlief bei ihm nicht sehr erfolgreich, sodass er am Ende mit 7:11, 5:11 und 9:11 unterlag.

Durch diesen 5:3 Sieg steht jedoch das erste erfolgreiche Match in dieser Saison auf Seiten des TSV zu Buche. So kann es gerne weitergehen.

In dieser Woche stehen noch drei Spiele unserer TSV-Akteure auf dem Plan.

Bereits heute am 05.10. müssen unsere Damen auswärts um 20:15 Uhr beim TTC Brochdorf VI ran und wollen dort unbedingt ihren ersten Saisonsieg einfahren.

Am Dienstag den 06.10. (20:15 Uhr) streben unsere ersten Herren beim VfF Orang Schneverdingen II weiterhin ihre "Mission Meisterschaft" an.

Für unsere zweiten Herren steht am Freitag den 09.10. um 20:15 Uhr das erst zweite Saisonspiel auf dem Zettel. Sie dürfen in eigener Halle gegen den TTC Blau-Rot Walsrode V auf ihren zweiten Sieg im zweiten Spiel hoffen.

Wir wünschen allen Mannschaften viel Erfolg und bleibt gesund.

In diesem Sinne "NUR DER TSV"

mit sportlichem Gruß

Kay Schaper    


Drucken   E-Mail